• Eschenstraße 2 / D–82024 Taufkirchen

Antworten auf Ihre Fragen zu Medizin und Gesundheit

Heftige Wadenschmerzen nach Meniskus OP

So wichtig ist die Zweitmeinung

In Zeiten vieler unnötiger Operationen an der Wirbelsäule wird die ärztliche Zweitmeinung immer wichtiger. Unser interdisziplinäres Fachärzteteam arbeitet fachübergreifend zusammen, um für Sie die bestmögliche Behandlung zu finden.

Sie haben Fragen?

Am besten ist es, Sie stellen sich persönlich in unserem Zentrum vor. Vereinbaren Sie dazu bitte telefonisch einen Termin über unsere Zentrale unter 089 / 6145100.

Frage

Guten Tag.Ich wurde am 31.07.09 am Knie operiert, wobei mir ein Stück Meniskus entfernt wurde. Ich kann schon wieder laufen und mein Knie schmerzt auch nicht mehr. Aber meine Wade schmerzt sehr. War schon beim Arzt und eine Thrombose wurde ausgeschlossen. Habe auch eine Beule an der rechten inneren Wade die bei Druck sehr schmerzt. Hab mich niergends gestoßen!Jetzt meine Frage: Woher kommen die Schmerzen und was kann ich tun.? Kühlen und Hochlegen mach ich schon.Vielen Dank für Ihre HilfeGruß Stephan

Antwort von Dr. med. Reinhard Schneiderhan

Sehr geehrter Herr A.,

bezüglich Ihrer Fragen möchten wir Sie bitten Rücksprache mit Ihrem nachbehandelnden Orthopäden oder aber Ihrem Operateur zu halten. Dort kann Ihnen sicherlich gezielt auf Ihre Fragen geantwortet werden.

Wir wünschen Ihnen Gute Besserung

Mit freundlichen Grüßen

Dr.med. Sigel/ask

MVZ Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-0
E-Mail: info@orthopaede.com

MVZ Wirbelsäulenzentrum München/Taufkirchen

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-86
E-Mail: info@wirbelsaeulenzentrum-muenchen.com

MVZ Radiologie und Diagnosticum

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-54
E-Mail: info@radiologie-diagnosticum.com