• Eschenstraße 2 / D–82024 Taufkirchen
  • Amiraplatz 3 / D-80333 München

Antworten auf Ihre Fragen zu Medizin und Gesundheit

hervorstehende Rippen

So wichtig ist die Zweitmeinung

In Zeiten vieler unnötiger Operationen an der Wirbelsäule wird die ärztliche Zweitmeinung immer wichtiger. Unser interdisziplinäres Fachärzteteam arbeitet fachübergreifend zusammen, um für Sie die bestmögliche Behandlung zu finden.

Sie haben Fragen?

Am besten ist es, Sie stellen sich persönlich in unserem Zentrum vor. Vereinbaren Sie dazu bitte telefonisch einen Termin über unsere Zentrale unter 089 / 6145100.

Frage

Ich leide schon seit meiner Geburt an hervorstehenden Rippenbögen, die auch ab und zu mal weh tun. Heute war ich bei einem Orthopäden und der hat mir ein Schmerzmittel (Ibu) verschrieben, was ich täglich 2mal einnehmen soll. Meine Frage wäre, ob man die hervorstehenden Rippenknorpel nicht korrigieren könnte? Ich habe auch mal was von einem permaneten Korsett gelesen, finde diese Internetseite leider nicht mehr und mein Orthopäde ist nicht darauf eingegangen. Er hat nur gesagt, dass man die Rippenknorpel rausschneiden lassen kann, aber dabei würde sich die Lunge verformen. Meine Wirbelsäule und Rippenknochen sind in Ordnung und eine Trichterbrust habe ich auch nicht. Ich weiß nicht mehr wie meine „Erkarnkung“ heißt, aber er meinete sowas hat man oder nicht. Kann man die Rippen nicht brechen und einen Gips anlegen, damit die Knochen wieder richtig anwachsen? Danke im Vorraus

Antwort von Dr. med. Reinhard Schneiderhan

Sehr geehrte Frau B.,

eine Korrektur von Brustkorbdeformitäten ist 1. technisch schwierig, 2. mit Komplikationsrisiken behaftet, da lebenswichtige Organe in direkter Nachbarschaft befinden. Eine orthopädische Klinik mit Wirbelsäulenchirurgie könnte Sie hier sicherlich näher beraten.

Wir wünschen eine gute Besserung und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Dr. med. D. Müller / mü

MVZ Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-0
E-Mail: info@orthopaede.com

MVZ Wirbelsäulenzentrum München/Taufkirchen

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-86
E-Mail: info@wirbelsaeulenzentrum-muenchen.com

MVZ Radiologie und Diagnosticum

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-54
E-Mail: info@radiologie-diagnosticum.com