• Eschenstraße 2 / D–82024 Taufkirchen
  • Amiraplatz 3 / D-80333 München

Antworten auf Ihre Fragen zu Medizin und Gesundheit

Schulterschmerz nach ruckartigen Bewegungen

So wichtig ist die Zweitmeinung

In Zeiten vieler unnötiger Operationen an der Wirbelsäule wird die ärztliche Zweitmeinung immer wichtiger. Unser interdisziplinäres Fachärzteteam arbeitet fachübergreifend zusammen, um für Sie die bestmögliche Behandlung zu finden.

Sie haben Fragen?

Am besten ist es, Sie stellen sich persönlich in unserem Zentrum vor. Vereinbaren Sie dazu bitte telefonisch einen Termin über unsere Zentrale unter 089 / 6145100.

Frage

Hallo, seit kurzem habe ich nach schnellen, ruckartigen Bewegungen Schmerzen in meiner rechten Schulter. Angefangen hat das ganze, als ich beim Fußball (ich bin Torwart) mit gestrecktem Arm auf die Achselhöhle fiel. Nun hatte ich einige Tage ruhe, doch schmerzte es gestern wieder, als ich einen Ball ins Feld geworfen hatte. Die rechte Hand ist dann auch für kurze Zeit taub, der schmerzt hält auch nur 2-3 Minuten an. Wenn ich meiner Schulter dann kurz Ruhe gönne, ist auch wieder alles in Ordnung, habe dann auch keine Einschränkungen in den Bewegungen mehr. Nun meine Frage: Ist es möglich, diese Verletzung mit 3-4 Wochen Ruhe auszukurieren oder ist ein Arztbesuch unumgänglich!?

Antwort von Dr. med. Reinhard Schneiderhan

Sehr geehrter Herr K.,

eine neurologische Vorstellung ist sicherlich sinnvoll. Es könnte sich um ein Nervenleitproblem in Folge der ruckartigen Bewegung im Bereich der rechten Schulter am Nervenplexus handeln.

Wir wünschen eine gute Besserung und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Dr. med. D. Müller/mü

MVZ Praxisklinik Dr. Schneiderhan & Kollegen

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-0
E-Mail: info@orthopaede.com

MVZ Wirbelsäulenzentrum München/Taufkirchen

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-86
E-Mail: info@wirbelsaeulenzentrum-muenchen.com

MVZ Radiologie und Diagnosticum

Rufen Sie uns an: 089/ 614510-54
E-Mail: info@radiologie-diagnosticum.com